about

 

Mit ihrem neuen Live-Programm zu dem in 2018 erscheinenden Album

"Music for beaches" zeigen die beiden Hamburger Chris Drave und Laurent Vianes, daß

Chill-Out und Electro weit mehr sein kann als nur langweilige Fahrstuhl- oder stumpfe  Tanzmusik.

 

Ihre Tracks zeichnen sich durch sphärische Klangflächen und filligrane Live-Electro-Kompositionen aus.

Von minimal bis tanzbar, immer getragen von Loops und Live-Instrumenten wie der japanischen Shakuhachi-Flöte, minimalistischen Vocals und natürlich den Melodien der elektrischen Violine, untermalt von dezenten Visuals.

Chris Drave 

(elektrische Violine und Gesang)

der durch seine langjährige Bühnenerfahrung als studierter Geiger und

Solo-Künstler neue Akzente

auf einem altbewährten Instrument setzt und es mit neuem in Verbindung setzt. 

 

Der umtriebige Komponist und Musiker hat durch viele verschiedene Live-und Studio-Sessions mit verschiedensten Musikern,  Formationen und DJ´s ständig seine Spieltechnik erweitert.

 

und

 

Laurent Vianes 

(Machine-Coordinator) 

ist sowohl als Bassist als auch

als Liebhaber und Bastler

der elektronischen Musik immer auf der Suche ist nach dem perfekten Sound. 

 

 

 

Auch er verfügt über eine enorme Bühnenerfahrung und war unter anderem mit Bands wie "QUAGGA" oder der "Steve Foley Band" unterwegs.

Seit Ende 2016 ist er nun fester Bestandteil von stringNbase.

 

 

Live-Dates 2018:

 

22.7., 18h live @
17.08., 17h Open Air, Bergstedter Markt 1
22.8.,. 19h live @ Spielbudenplatz HH-St.Pauli
24.08., 20h live@
01.10., 19.30 live @
09.10., 21h live @
20.10. 20h live@
Fabrik Hamburg